Wir denken langfristig

Aufgrund der demografischen Entwicklung ist klar, dass auch in Oerlinghausen zukünftig immer mehr ältere Menschen leben werden, während gleichzeitig die Zahl der Kinder rückläufig ist. Die Anforderungen an die Kommunen für diese gesellschaftliche Entwicklung eine angemessene Infrastruktur vorzuhalten steigen – trotz der jetzt schon angespannten Finanzlage.

Politik muß sich bereits jetzt mit diesem Thema befassen. Wir meinen, dass multifunktionale „(Mehrgenerationen-) Stadtteil-Treffs“ – möglichst in allen Stadtteilen – ein erster Ansatz sein können. Uns ist klar, dass dabei keine üppigen Neubauten entstehen können, sondern weitestgehend der bereits bestehende Gebäudebestand genutzt werden muss und Umbauten/Erweiterungen nur mit Fördermitteln machbar sind.

Eine Herausforderung die Mut und Ideen erfordert!

Die GRÜNE Ratsfraktion wird daher in der nächsten Ratssitzung beantragen, dass in einem
ersten Schritt ein Prüfauftrag an die Verwaltung beschlossen wird.

Verwandte Artikel