"Alle Neune für ein besseres Morgen!"

Die Oerlinghauser Grünen laden ein zu einem Bürgergespräch mit Bundestags- und Landtagsabgeordneten am Dienstag, den 28.Mai.
Eine Wirtschaft, die Lebensqualität für alle schafft?! Städte, in denen kleine Unternehmen in Bürgerhand bezahlbare Energie erzeugen?! Eine Gesellschaft, in der auch Menschen mit Behinderungen gleichberechtigt leben und arbeiten können?! Eine gerechte Verteilung gesellschaftlichen Reichtums?!
Nur Utopien oder unser Alltag in nicht allzu ferner Zukunft?!

Anfang Juni entscheidet die Grüne Basis darüber, welche neun Projekte die Grünen in den Mittelpunkt ihrer Politik stellen werden. „Wir möchten dazu vorab die Bürgerinnen und Bürger nach ihrer Meinung befragen“, erklärt der Sprecher des Oerlinghauser Ortsverbandes, Oliver Kaiser.

Die Grünen laden daher zu einem Bürgergespräch am Dienstag, 28. Mai um 19.30 Uhr in den Felsenkeller des Bürgerhauses ein.

Die lippische Bundestagsabgeordnete Ute Koczy wird ebenso dabei sein wie die Oerlinghauser Landtagsabgeordnete Manuela Grochowiak-Schmieding und die Grünen Ratsmitglieder.

Die Grünen bieten aber nicht nur Raum für Gespräche, sondern werden ihre Gäste auch mitnehmen auf eine „Zeitreise“. Eine musikalische Untermalung rundet den Abend ab.

„Wir freuen uns auf einen richtig spannenden Abend!“ betont Oliver Kaiser.

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren

Verwandte Artikel