Neuer Sprecher des Ortsverbandes gewählt

Der Ortsverband der Oerlinghauser Grünen hat einen neuen Vorsitzenden gewählt: auf der jüngsten Mitgliederversammlung am 23.April wurde Oliver Kaiser einstimmig zum Nachfolger von Jörg Schröder gewählt.

Jörg Schröder hatte 2011 die Funktion des OV-Sprechers übernommen. Den Vorsitz gab er jetzt aus persönlichen Gründen ab.

Oliver Kaiser ist seit 2010 Mitglied im Ortsverband. Er vertritt die Grüne Ratsfraktion als sachkundiger Bürger im Schulausschuss. „Ich werde mich in Oerlinghausen für bessere Bildung und Stadtentwicklung einsetzen. Darüber hinaus wird es zur Bundestagswahl und Kommunalwahl jede Menge Herausforderungen zu bewältigen geben, um den Bürgern dieser Stadt Grüne Politik näher zu bringen. Auch die Entwicklung des Ortsverbandes sehe ich als eine meiner wichtigsten Aufgaben an. Interessierten Bürgerinnen und Bürgern wollen wir die Möglichkeit geben, das Umfeld, in dem sie leben, mit zu gestalten. Ich freue mich auf eine spannende Zeit mit Grüner Politik.“, erklärt Oliver Kaiser.

Auf dem Foto: Oliver Kaiser (links), Jörg Schröder (rechts)

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren

Verwandte Artikel