Grüne nominieren Bürgermeisterkandidatin

Die Grüne Kandidatin für das Oerlinghauser Bürgermeisteramt heißt Manuela Grochowiak-Schmieding. Die Mitgliederversammlung am 26.05.09 hat sie einstimmig gewählt.
„Es ist häufiger aus der Bürgerschaft die Anregung an uns herangetragen worden, doch eine eigene Kandidatin bzw. Kandidaten aufzustellen“ erklärt Ortsverbandssprecher Thomas Reimeier. Ein Hauptargument dabei war „Es muss jemand mit Herzblut und Kreativität auf diesen Posten; das fehlt bisher.“ Auch eigene Unzufriedenheit mit der jetzigen Amtsführung und die Tatsache, dass es dem demokratischen Grundgedanken einer Wahl widerspricht, wenn BürgerInnen gar keine Alternative zur jetzigen Amtsinhaberin geboten würde, sind für die Oerlinghauser Grünen Grund, eine eigene Kandidatin ins Rennen zu schicken.

„Oerlinghausen droht zu verblassen wie das sprichwörtliche Mauerblümchen – hier gilt es gegen zu steuern. Es reicht nicht Gutachten zu Stadtentwicklung und Einzelhandelsentwicklung oder Schulentwicklung erstellen zu lassen. Vielmehr müssen daraus Schlüsse gezogen werden und diese müssen kreativ umgesetzt werden.“ so Grochowiak-Schmieding.

Ein ihr besonderes Anliegen sei es, Oerlinghausen als eine Stadt des Wohlfühlens für die Menschen die hier leben, für Menschen die uns besuchen und für Menschen die hierher ziehen wollen, zu erhalten.

Außerdem wählten die Grünen ihre Liste zur Wahl des Stadtrates. Sie umfasst 19 Personen und wird angeführt von der Bürgermeisterkandidatin Grochowiak-Schmieding. Auf den nächsten Plätzen folgen Thomas Reimeier, Mandy Eilenstein, Frank Haarmann, Ute Hansing-Held und Burkhard Herrling. Der jüngste Kandidat ist 18 Jahre alt, der älteste 75 Jahre. „Wir haben wieder eine Mischung aus erfahrenen Leuten und engagierten Neulingen zusammen gestellt. Auch sind alle Ortsteile gleichmäßig vertreten“ sind die Grünen mit ihrer Liste sehr zufrieden. Und: „Mehr als ein Viertel der KandidatInnen ist nicht Parteimitglied, unterstützen durch ihre Kandidatur aber die Grüne Arbeit in Oerlinghausen“.

„Wir werden gemeinsam einen fantasievollen Wahlkampf führen; ich freue mich darauf“, kündigt die Bürgermeisterkandidatin Grochowiak-Schmieding an.

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren

Verwandte Artikel