Oerlinghauser Grüne wählen neuen Vorsitzenden

Der Oerlinghauser Ortsverband der Grünen hat einen neuen Vorsitzenden: auf derjüngsten Mitgliederversammlung wurde Jörg Schröder einstimmig zum Nachfolgervon Thomas Reimeier gewählt.

Reimeier, der seit 1999 Vorsitzender war, legt dieses Amt nieder, weil er den Vorsitz der Grünen Ratsfraktion übernommen hat: „Es hat großen Spaß gemacht, Vorsitzender dieses lebendigen und kreativen Ortsverbandes zu sein – aber nach der Übernahme des Fraktionsvorsitzes fehlt mir einfach die Zeit, beide Ämter angemessen auszuüben. Außerdem ist es gut, wenn neue Personen neue Ideen einbringen“.

Jörg Schröder ist seit Anfang 2008 Mitglied im Ortsverband und Sachkundiger Bürger im Schulausschuss. Schröder sagt: „Ich sehe den Ortsverband als Unterstützung für die umfangreiche Arbeit der Rats- und Ausschussmitglieder an. Unser Ziel ist es, weitere interessierte BürgerInnen zur Mitgestaltung GRÜNER Politik in Oerlinghausen zu gewinnen.“

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren

Verwandte Artikel