„Pizza & Politik“ – lecker, locker, gut verträglich

Konstruktiv und kontrovers diskutieren, gemeinsame und unterschiedliche Positionen austauschen, voneinander lernen – so sollte gelebte Demokratie aussehen. Wir glauben, dass das mit unserem Gesprächsangebot „Pizza & Politik“, zuletzt am 16.01.2020, gelungen ist.

Wir haben nicht nur viele gute Anregungen bekommen. Auch konnten wir wieder einmal erleben, wie wichtig der Austausch zwischen „Bürgern“ und „Politik“ ist: ein besseres Gespür für die Wahrnehmung und die Wirklichkeit des jeweils anderen zu bekommen und dadurch den eigenen Blick erweitern – das war für uns das Besondere an diesem Abend. Wir freuen uns über die positive und lebendige Resonanz! „Pizza & Politik“ wird auf jeden Fall fortgesetzt. Auch bis dahin nehmen wir gerne jede Rückmeldung entgegen, um unsere GRÜNE Politik zu verbessern.

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren

Verwandte Artikel