Renate kommt – ins Archäologische Freilichtmuseum Oerlinghausen

Besuch der Grünen Fraktionsvorsitzenden Renate Künast am 27. August

Können wir von den Steinzeitmenschen in puncto energiesparendes Bauen etwas lernen? Wie wirkte sich der stetige Wandel des Klimas auf das Leben der Menschen in den letzten Jahrtausenden aus? Welche Vorteile bieten alte Haustierrassen?

Das Archäologische Freilichtmuseum bietet eine breite Themenpalette und ist ein Schmuckstück Oerlinghausens.Davon möchte sich auch Renate Künast überzeugen und besucht daher am

Dienstag, den 27.August, ab 15:00 Uhr

das Museum.

Museumsleiter Karl Banghard wird durch das Museum führen. Renate Künast wird auch Gelegenheit bekommen sich praktisch auszuprobieren, etwa beim Speerschleudern oder Bogenschießen.
Natürlich steht sie auch Fragen Rede und Antwort.

Alle interessierten Oerlinghauser und Lipper Bürger sind herzlich eingeladen, dabei zu sein.

Ebenfalls anwesend sein wird Ute Koczy, Bundestagskandidatin für Lippe, sowie Grüne Vertreter aus der Region.

Interessierte, die ausschließlich zum Besuch von Renate Künast ins Museum kommen, erhalten freien Eintritt.

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren

Verwandte Artikel