(von links:) Ulrike Meusel, Mandy Eilenstein, Michael Walde, Ute Hansing, Stephan Held setzen in Lippereihe Krokuszwiebeln

Krokusse für Lipperreihe

Krokusse gehören zu den Frühjahrspflanzen und bieten somit den ersten Bienen und Insekten des Jahres Nahrung. Daher haben die Oerlinghauser Grünen wieder einmal Krokuszwiebeln gesetzt. In diesem Jahr haben wir 600 Krokuszwiebeln in die städtischen Grünflächen im Lipperreiher Zentrum gepflanzt. Weiße, gelbe und blaue Krokusse werden dann hoffentlich bereits im nächsten Frühjahr die Lipperreiher sowie Bienen und Insekten erfreuen.

Bereits vor zwei Jahren wurden von den Grünen Krokuszwiebeln rund ums Parkdeck am Rathaus gesetzt. Im nächsten Jahr soll die Aktion in einem anderen Teil Oerlinghausens wiederholt werden.

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren

Verwandte Artikel