SO MACHEN WIR KOMMUNALPOLITIK

Vielleicht fragen Sie sich, was Ihre gewählten (Grünen) Vertreter/innen im Rat und in der Fraktion eigentlich machen! Bestimmt haben Sie Vorschläge, was wir zusätzlich, anders oder besser machen könnten!?

Dienstag abends treffen wir uns zu unserer Fraktionssitzung

  • zur gemeinsamen Vorberatung der nächsten Ausschüsse oder des Rates und zur Auswertung der Ergebnisse zurückliegender Gremien
  • um aktuell Anliegendes zu besprechen und neue Themen zu erörtern.

Querbeet behandeln wir vielfältige Themen wie Bauvorhaben, Finanzen, Stadtentwicklung, Schule, Sport, Kultur, Klimaschutz, Energie und vieles mehr. Wir entscheiden, wie wir uns positionieren und abstimmen.

Sie sind herzlich eingeladen bei unseren Treffen dabei zu sein – nehmen Sie einfach mal Kontakt zu uns auf!

IHR SACHVERSTAND

Wir besetzen bewusst viele Sitze in den Ausschüssen durch „sachkundige Bürger/innen“, damit in „unserer“ Politik ein breites Meinungsbild mit Sachverstand vertreten ist.

ANTRÄGE UND BESCHLÜSSE

Die Häufigkeit der Treffen ist schon eine hohe „Schlagzahl“ und die Themenvielfalt eine echte Herausforderung. Wir entwickeln Anträge, die wir in die politische Diskussion einbringen. Leider finden wir dafür nicht immer eine Mehrheit – und leider bekommen viele Oerlinghauser so manche Entscheidung des Rates gar nicht mit. Kommen Sie doch mal zu einer Ratssitzung!

VIELE, VIELE IDEEN…

… was wir tun könnten – müssten – sollten!
Einiges setzen wir um, aber im Spagat zwischen Politik, Beruf, Familie, Freizeit ist nicht immer alles möglich. Deshalb freuen wir uns, wenn der eine oder die andere aktiv an einem Projekt mitarbeitet.

KRITISCH und KONSTRUKTIV

Kritische Begleitung finden wir richtig und wichtig! Aber weil das politische Ehrenamt viel Zeit, Energie und auch Nerven kostet, werben wir für einen fairen, konstruktiven Umgang miteinander. Dieser Grundsatz sollte für alle Beteiligten gelten, denn: Politik soll auch Spaß machen.

BREITE SCHULTERN

Die Aufgaben auf noch mehr Schultern zu verteilen, ist ein Ziel. Die hervorragende (Arbeits-) Atmosphäre in der GRÜNEN Fraktion ist uns sehr wichtig und macht Interessierten einen Einstieg leicht.

 

 

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren

Verwandte Artikel