Stadtteil-Treff der Südstadt verdient weitere Unterstützung

Die Stadt unterstützt den Stadtteil-Treff in der Südstadt, indem die Mietnebenkosten – ca. 200 Euro monatlich – übernommen werden. Diese Regelung endet jedoch mit dem Kalenderjahr 2013. Eine erneute Abstimmung über eine solche finanzielle Unterstützung wird erst zu den Beratungen des Haushalts 2014erfolgen. Diese sind für den Zeitraum März bis Mai 2014 angesetzt. Um den Weiterbetrieb des Stadtteil-Treffs bis zu einer Entscheidung im Jahr 2014 zu gewährleisten, beantragt die Grüne Ratsfraktion die Übernahme der Kosten für den Zeitraum, bis ein Beschluss gefasst wurde.

Der Stadtteil-Treff in der Südstadt ist ein wichtiges Projekt, um das Zusammenleben der Südstädter zu verbessern und zu festigen. Müsste der Treff für einige Monate schließen, so hätte sich dieses Projekt wohl „erledigt“. Auch sollte die bisher eingebrachte ehrenamtliche Unterstützung gewürdigt werden und der Fortbestand des Stadtteil-Treffs nicht leichtfertig aufgegeben werden.

Unser entsprechend formulierter Antrag wird am 04.12.2013 in der Sitzung des Ausschusses für Soziales, Jugend und Sport behandelt.

Unser Antrag

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren

Verwandte Artikel