Unsere fünf Kandidat:innen für die Kernstadt

Die Vorstellung der Kandidat:innen wird fortgesetzt. Hier nun für die Kernstadt:

Uwe Molck

… ist unser Kandidat für den Wahlbezirk 5 in der Kernstadt Oerlinghausen. Er ist 61 Jahre, Architekt und bringt zurzeit sein Fachwissen als Mitglied des Bauausschusses ein. Neben Planen, Bauen und Stadtentwicklung liegen seine politischen Schwerpunkte bei der Mobilitätswende sowie bei Kunst und Kultur.

GRÜN ist für ihn…

… sich einzusetzen für eine offene, tolerante & faire Gesellschaft.
… mit Mut zur Veränderung eine nachhaltige Zukunft für alle zu schaffen.
… eine offene und transparente Politik gemeinsam mit den Bürgerinnen und Bürgern zu gestalten

Julia Eisentraut

… ist unsere Kandidatin für den Wahlbezirk 6 in der Kernstadt Oerlinghausen. Sie ist 27 Jahre alt und Promotionsstipendiatin.
Julia ist unsere Bürgermeisterkandidatin!
Kompetent, offen und zugewandt tritt sie für ihre Grundsätze ein: Gleichheit aller Menschen, Gerechtigkeit, Offenheit, Fairness, Toleranz und Wissenschaftlichkeit.
Bisher war sie Mitglied im Ausschuss für Schule und Kultur, denn Bildung und Digitalisierung gehören zu ihren Kernthemen. Auf ihrer Webseite steht, was sie außerdem zu Wirtschaft, Vorsorge und Nachhaltigkeit sowie Bürger:innenbeteiligung zu sagen hat. www.julia-eisentraut.de

GRÜN ist für sie…

… das klare Bekenntnis, schon heute für ein besseres Morgen für alle Menschen einzutreten und die Zukunft aktiv mitzugestalten.

Ute Hansing-Held

… ist unsere Kandidatin im Wahlbezirk 7 und auf Listenplatz 1.
Die 59-jährige Softwareentwicklerin ist seit vielen Jahren Ratsmitglied und seit 2017 Fraktionssprecherin. Für sie ist Nachhaltigkeit die Klammer über (fast) allen Themen, für die sich Kommunalpolitik einsetzen kann. Das gilt für Mobilität und Energie, genauso wie für Finanzen, Wirtschaft und Stadtentwicklung, aber auch für Bildung und Kitas und Seniorenwohnen.

GRÜN ist für sie…

… sich mit einem tollen GRÜNEN Team aus starken und kompetenten Menschen vor Ort zu engagieren.
… aufstehen und mitgestalten – wo, wenn nicht dort, wo man zu Hause ist?

Stephan Held

…. ist unser Kandidat für den Wahlbezirk 8 in der Kernstadt Oerlinghausen und auf Listenplatz 7. Er ist 59 Jahre und von Beruf Soldat. Außerdem 2. stellvertretender Vorsitzender im Aufsichtsrat der Stadtwerke und Ratsmitglied.
„Wenn wir unsere gut aufgestellten Stadtwerke als Dienstleister für 100 % Erneuerbare Energien voranbringen, liefern wir ihren Kundinnen und Kunden die Energiewende quasi ins Haus“, ist seine Überzeugung. Und auch dass wir, um das durchzusetzen, so viele GRÜNE Stimmen brauchen wie möglich.

GRÜN ist für ihn…

… sich mit einem tollen GRÜNEN Team aus starken und kompetenten Menschen vor Ort zu engagieren.
… aufstehen und mitgestalten – wo, wenn nicht dort, wo man zu Hause ist?

Dagmar Allmendinger

… ist unsere Kandidatin im Wahlbezirk 9 in der Kernstadt Oerlinghausen und auf Listenplatz 4.
Die 59-jährige kaufmännische Referentin ist Sprecherin des Ortsverbandes und stellvertretende Fraktionssprecherin. Außerdem Ratsmitglied, Mitglied im Bauausschuss und im Ausschuss für Soziales Jugend und Sport. Für sie ist es wichtig, bei allen Entscheidungen die nachhaltige, ökologische und soziale Seite zu betrachten, um unseren Kindern und Enkeln eine gesunde Lebensgrundlage zu bewahren. Schon lange drängt sie zu Recht darauf, den demografischen Wandel in den Blick zu nehmen.

GRÜN ist für sie…

… aktiv, konstruktiv und kritisch Verantwortung zu übernehmen und allen
Bürger:innen eine Stimme zu geben.
…Engagement für gesellschaftlichen Zusammenhalt, kulturelle Vielfalt und
nachhaltiges Wirtschaften.

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren

Verwandte Artikel