Erstwähler*innenbriefe

In diesen Tagen landen bei vielen Erstwähler:innen unsere Erstwähler:innenbriefe im Briefkasten. Wir möchten damit junge Menschen auf die Wahl aufmerksam machen und dazu einladen, ihr Wahlrecht zu nutzen, denn am 13.09.2020 dürfen alle ab 16 Jahren wählen!

Für alle, die diesen Brief nicht erhalten, bieten wir ihn hier auch zum Download an.

Politische Teilhabe stärken – auch von Kindern und Jugendlichen – ist eines unserer Ziele für die kommenden fünf Jahre. Mehr Informationen dazu finden sich in unserem Wahlprogramm unter Bildung. Sport. Kultur und unter Bürger*innenbeteiligung und Transparenz. Auch unsere Bürgermeisterkandidatin Julia Eisentraut tritt für eine offene und ernst gemeinte Bürger:innenbeteiligung ein.

Zur Information: Melderegisterauskünfte über Gruppen von Wahlberechtigten an politische Parteien sind in § 35 Meldegesetz Nordrhein-Westfalen (MG NRW) ausdrücklich vorgesehen. Mehr Informationen dazu finden sich z.B. Landesdatenschutzbeauftragen für NRW.

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren

Verwandte Artikel