Zum Ergebnis der Bürgermeister-Wahl

Wir sind erleichtert und motiviert. Ein erster Schritt in die richtige Richtung ist gemacht und wir freuen uns, dass Sie als Bürger*innen diesen Schritt mit uns gegangen sind!

Es werden aber weitere folgen müssen. Um einen Karren wieder flott zu machen, reicht es nicht aus, die Bremse zu lösen; man muss dann auch Gas geben und – vor allem – in die richtige Richtung lenken. Kein Bürgermeister der Welt kann das alleine schaffen. Auch Dirk Becker braucht die Unterstützung und Zuarbeit all derjenigen, die unsere Stadt voranbringen wollen. Nicht nur, aber vor allem die Ratsmitglieder und die Mitarbeiter*innen im Rathaus dürfen und sollen jetzt Eigeninitiative und Ideen entwickeln sowie den Mut, Entscheidungen zu treffen und umzusetzen. Die Aussage „Die verhindert doch alles“ gilt ab sofort nicht mehr. Das ist Chance und Verpflichtung zugleich, auch für uns Grüne. Wir freuen uns auf diese Herausforderung.

Schon lange hatten wir keine Lust mehr auf Formalkram und Rechthaberei. Doch der Grundstein für eine neue politische Kultur ist in den letzten Wochen bereits gelegt worden; das gilt es weiter auszubauen. Endlich können wir uns im Rat wieder den Themen zuwenden, für die wir von den Bürgerinnen und Bürgern dieser Stadt gewählt wurden.

Dieser große Schritt ist gemacht – wir sind bereit für die nächsten Schritte.

Die GRÜNE Ratsfraktion

Weiterlesen »

Wir denken langfristig

Aufgrund der demografischen Entwicklung ist klar, dass auch in Oerlinghausen zukünftig immer mehr ältere Menschen leben werden, während gleichzeitig die Zahl der Kinder rückläufig ist. Die Anforderungen an die Kommunen…

Weiterlesen »

SO MACHEN WIR KOMMUNALPOLITIK

Vielleicht fragen Sie sich, was Ihre gewählten (Grünen) Vertreter/innen im Rat und in der Fraktion eigentlich machen! Bestimmt haben Sie Vorschläge, was wir zusätzlich, anders oder besser machen könnten!? Dienstag…

Weiterlesen »